Wenn wir eine gute Aktion unterstützen können, überlegen wir nicht lange, ob und wie wir helfen können. Schon gar nicht, wenn es bei dem Projekt dabei geht, sich für Kinder mit einem Handicap zu engagieren. Wir haben also nicht lange überlegt und unterstützten die Umsetzung eines barrierefreien Zugangs zum Spielplatz in Oberschwappach in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Knetzgau. Bisher war der Zugang nämlich nur mit Treppenstufen erreichbar und das gestaltet sich natürlich äußerst schwierig, wenn man auf den Rollstuhl angewiesen ist. Alle Kinder sollten ohne fremde Hilfe auf den Spielplatz kommen können. So war es für uns selbstverständlich für den Pflasterweg zum Spielplatz das benötigte Betonpflaster zu spenden, denn auch unser kleiner FK-Straßenbau Firmennachwuchs tobt mit den Freunden aus dem Schlosskindergarten auf dem schönen Spielplatz.