Herzlich willkommen bei FK-Straßenbau

Wir bauen für private, kommunale und gewerbliche Kunden und bieten Ihnen hochqualitative und kreative Lösungen für Ihr persönliches Bauprojekt.
Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung Ihres Konzepts und garantieren Ihnen eine professionelle Ausführung.
Informieren Sie sich hier auf unseren Seiten über unsere aktuellen Projekte, unser Portfolio und gestalterischen Möglichkeiten.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Aktuelles

Ich bin neu und thermoisoliert

15. September 2020

Wir haben uns einen neuen Seitenkipper LKW angeschafft. Da werden Sie jetzt sagen, das ist in der Baubranche ja nichts Besonderes,  aber – es / er ist doch was Besonderes. Unser „Neuer“ ist nämlich thermoisoliert und das ist bei Asphalttransporten ein echter Vorteil. Die Thermoisolierung verhindert das Auskühlen des Inhalts und hilft uns bei Asphaltierarbeiten in der kalten Jahreszeit die Qualität des Mischguts und die Einhaltung der DIN 70001 zu garantieren. Wir achten beim Kauf unserer Fahrzeuge nicht nur auf Effizienz sondern auch auf die Verantwortung für die Wertschöpfung. Mit dem neuen FK-Zweiseitenkipper haben wir eine intelligente Lösung erworben und können damit viel Energie sparen.

 

Die größte Baustelle im Sommer

4. August 2020

Sommerzeit ist Baustellenzeit – auch im „Kleinen“ bauen wir gern an Sommerbaustellen, wie dieses Bild eindrucksvoll beweist.
Auf Autobahnen wird immer erst zu Beginn der Sommerferien gebaut…, zumindest gefühlt bei uns Autofahrern ;-).
Auch im kommunalen Straßenbau müssen viele Baumaßnahmen wetterbedingt nun mal im Sommer stattfinden, darum lassen sich Betriebsferien für Baufirmen kaum realisieren. Viele Baustellen warten auf uns Profi-Straßenbauer. Zur Zeit sind wir in Westheim in der Gemeinde Knetzgau mit Straßenbauarbeiten beschäftigt. Nach der Sanierung der Friedhofstraße, bereiten wir gerade eine Neuasphaltierung im Siedlungsbereich Kleingehäg vor. Projekte im kommunalen Straßenbau gehören für FK-Straßenbau zu unserem Spezialgebiet – viel Erfahrung, Abstimmung mit Behörden, Firmen und Energieversorgern ist die Voraussetzung, um später ein gutes Ergebnis erzielen zu können. Testen Sie uns!

 

Etwas Gutes auf den Weg bringen

22. Juli 2020

Wenn wir eine gute Aktion unterstützen können, überlegen wir nicht lange, ob und wie wir helfen können. Schon gar nicht, wenn es bei dem Projekt dabei geht, sich für Kinder mit einem Handicap zu engagieren. Wir haben also nicht lange überlegt und unterstützten die Umsetzung eines barrierefreien Zugangs zum Spielplatz in Oberschwappach in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Knetzgau. Bisher war der Zugang nämlich nur mit Treppenstufen erreichbar und das gestaltet sich natürlich äußerst schwierig, wenn man auf den Rollstuhl angewiesen ist. Alle Kinder sollten ohne fremde Hilfe auf den Spielplatz kommen können. So war es für uns selbstverständlich für den Pflasterweg zum Spielplatz das benötigte Betonpflaster zu spenden, denn auch unser kleiner FK-Straßenbau Firmennachwuchs tobt mit den Freunden aus dem Schlosskindergarten auf dem schönen Spielplatz.

 

Komfortable Oberflächenverdichtung

30. Juni 2020

Den können wir gut brauchen, unseren neuen Begleiter für den Wege- und Straßenbau:
Die kraftvolle Asphaltwalze von Bomag hilft uns nicht nur bei Instandsetzungen, sie unterstützt auch bei Verdichtungsarbeiten auf der Baustelle. Unser FK-Straßenbau Team schätzt vor allem die hervorragende Übersicht auf der Bedienerplattform, denn damit ist ein sicheres Arbeiten möglich. Wir haben uns unter anderem auch für die Bomag BW 138 entschieden, weil sie unseren Mitarbeitern zusätzlich genügend Platz und Beinfreiheit bietet, und das ist natürlich ganz im Sinne unserer Firmenphilosphie – wir wollen mit Hilfe von geeigneten Maschinen, so gut es eben geht, die Bedingungen unsere Mitarbeiter verbessern.
Mit der neuen, 1380 mm breiten Walze können wir nun einfach und sicher verdichten, genau reversieren und eine gute Oberflächenqualität erreichen.

 

Lang lebe der Fahrbahnrand

15. Juni 2020

Auf einer viel genutzten Gemeindestraße sollte nicht nur die Fahrbahn intakt sein, auch der Fahrbahnrand muss gut gepflegt sein, denn er hat  ebenso eine bedeutende Funktion für den Verkehr. Leider kommt es als Verkehrsteilnehmer ab und zu schon einmal vor, dass man den Straßenrand überfahren muss – genau dann ist es besonders wichtig, sich auf einem stabilen Randbereich zu bewegen. Und hier können wir explizit und präzise helfen: Wir beheben entweder schadhafte Bereiche nur punktuell oder geben einer kompletten Straße ein neues Bankett.
FK-Straßenbau hat hier viel Erfahrung, wie eine Bankettsanierung fachgerecht ausgeführt werden muss, damit das Oberflächenwasser gut versickern kann, der Straßenrand ausreichende Stabilität bietet und die Fahrbahnhöhen angeglichen sind.
Wir haben die nötige Fachkompetenz im kommunalen Straßenbau.

 

Wir sind ein präqualifiziertes Unternehmen

12. März 2020

FK Straßen- und Pflasterbau Logo +PQ-VOBUnsere öffentlichen und privaten Auftraggeber können sich unserer Kompetenz bei Vergabeverfahren sicher sein! Wir möchten dieses Fachwissen und Können transparent und aktuell halten, deshalb haben wir uns als Bauunternehmen im amtlichen Verzeichnis PQ-VOB präqualifiziert.
Was bedeutet das für uns und für Sie? Ausschreibende Stellen sind mit unserer Präqualifikation in der Lage, unmittelbar und leicht auf alle erforderlichen Anforderungen und Nachweise zu erhalten, die für ein Vergabeverfahren erforderlich sind. Alle vorgelagerten und auftragsunabhängige Prüfungen entsprechend der in § 6 VOB/A bzw. § 6 EU VOB/A werden gecheckt. Es muss nur eine Präqualifikationsnummer eingegeben werden und alle erforderlichen Bescheinigungen und Qualifikationen unserer Firma sind ersichtlich. Das spart natürlich Zeit und Geld, außerdem wird ein fairer und transparenter Wettbewerb gewährleistet.

Nähere Infos finden Sie auf der Internetseite www.pq-bau.com und beim Verein für die Präqualifizierung von Bauunternehmen e.V. www.pq-verein.de.

 

So geht Zusammenarbeit…

23. Februar 2020

Unser Familienbetrieb hat ein wunderbares Team an Facharbeitern, die verantwortungsbewusst und zuverlässig bauen. Ein moderner Tief- und Straßenbau braucht also nicht nur moderne Technik und Maschinen, sondern vor allem fähige, erfahrene Profis, die auf einer Baustelle agieren. Wir sind sehr stolz, dass wir von FK-Straßenbau immer wieder neue Kollegen finden, die sich unserer Mannschaft anschließen und umfangreiche Projekte mit uns umsetzen. Außer einer hervorragender Einarbeitung und Schulung an der Maschine kommt natürlich auch täglich bei der Arbeit ein bisschen Routine dazu, diese dann den erfahrenen Kollegen hilft, mit dem einen oder anderen Gerät besonders gut umzugehen. Unsere Baufirma freut sich über die Zusammenarbeit mit den neuen Kollegen, die in den letzten Monaten dazugekommen sind: Daniel Burger, Felix Rudolf, Markus Dippert, Alexander Dippert und Lukas Schwemmlein.
Herzlich willkommen bei FK-Straßenbau.

 

2020 – Es kann beginnen

2. Januar 2020

Das FK-Straßenbau Team wünscht Ihnen ein gutes, gesundes und glückliches neues Jahr!
Wir freuen uns schon auf alle Einsätze, die wir in diesem Jahr für unsere Kunden meistern werden. Egal ob Pflastern, Baggern, Straßenbelag ausbessern: Wir lieben das, was wir tun.
23 Mitarbeiter sind bestens geschult, um mit dem Bagger oder Radlader umzugehen, außerdem komplexe technische Steuerungen an den Maschinen vorzunehmen. Am Ende eines jeden Projekts wollen wir das bestmögliche Ergebnis und die vollste Zufriedenheit unserer Kunden erreichen, auch in 2020. Eine starke Truppe, die für die Baustelle einsatzbereit ist.

 

10 Jahre FK-Straßenbau – das muss gefeiert werden!

30. Oktober 2019

Seit der Gründung der Firma FK-Straßenbau vor 10 Jahren hat sich viel getan: Wir sind nicht nur mit vielen, vielen Baustellen, an denen wir gearbeitet haben, erfahrener geworden, unsere Mitarbeiterzahl ist stark gewachsen und unser Maschinenpark hat sich stark vergrößert. Wenn das kein Grund zum Feiern ist!
Mit zahlreichen Gästen feierten wir vergangenen Freitag in der Kutscherscheune Wohnau unser 10-jähriges Jubiläum. Geschäftsführer Florian Klug und Familie ehrte besonders verdiente Mitarbeiter und feierte mit Freunden, Geschäftspartnern und dem FK-Straßenbauteam ein wunderschönes Fest.

 

Ein neues Gerät für minimale Einbaubreiten

22. Oktober 2019

FK-Strassenbau-AMMANNAusbesserungsarbeiten der Straße oder an Gehwegen sind für unser FK-Straßenbau Team Routine, aber ohne das passende Gerät im Fuhrpark, funktioniert es auch für eine patente, erfahrene Crew nicht. Wir brauchen die Hilfe von geeigneten Maschinen – ohne sie geht es nicht. So bringen wir immer wieder neue Werkzeuge und Gerätschaften in unseren Maschinenpark, weil wir damit effizienter arbeiten können und auf dem neuesten Stand der Technik sind. Ein neuer Begleiter für FK-Straßenbau ist klein und ausgesprochen kompakt, wendig und einfach zu transportieren: Der Kleinfertiger AFW 150-2 von Ammann hilft uns bei Ausbesserungsarbeiten, auch an Gehwegen oder bei räumlich eingeschränkten Plätzen. Minimale Einbaubreiten bis 1,65 m sind jetzt gar kein Problem mehr.